Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Max Aufbau 2 Comments

 

Heute ist der Tag an dem wir uns vorgenommen haben, unser Wohnmobil Balu hübscher zu gestalten. Wir hatten an unserem letzten Wohnmobil, dem kleinen Hobby600, schon blaue Streifen.Irgendwann kann man das Blau einfach nicht mehr sehen Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht Ran an´s Werk und nach Möglichkeit in der prallen Sonne….dann geht die blaue Wohnmobil Folierung vielleicht etwas leichter ab.

Das Wohnmobil Balu vor der Behandlung Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Die blaue Folie sitzt und klebt….richtig schön fest.

Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Los geht es bei 30 Grad im Schatten optimal…meint Max.Vorne an der Schnauze wird begonnen…gaaanz vorsichtig, damit der Lack nicht mit der Folie zusammen abgeht.

Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Das dauert seine Zeit und ich werde mich erst einmal in einen Liegestuhl legen und Max bei der Arbeit zu schauen Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht … scheint alles gut zu klappen!Die Sonne brennt und ich mache mir wirklich Sorgen um Max…..na wegen einem Sonnenstich, trotz Hut…wer weiß das schon… Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Die Wohnmobil Folierung, auf der Schattenseite geht schwieriger ab und zusätzlich kommen so 20 Stechfliegen, Bremsen, Pferdefliegen, die unbedingt Max Blut brauchen und er scheint super zu duften…also auf ihn mit Gesurre!! Max ist absolut genervt und schwört sich, dass er sich im nächsten Leben ein Wohnmobil mieten wird, eine große Auswahl an Angeboten gibt es ja auf dem Markt. In dem er entspannen kann und Urlaube oder Reisen einfach nur genießt….jawoll! Aber es hilft nichts, das Wohnmobil muss ja fertig nackig gemacht werden.

Die Wohnmobil Folierung auf der Schattenseite wird in Angriff genommen Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Die Pferdefliegen stechen und nerven wie verrückt. Max beißt die Zähne zusammen und ich ergreife die Flucht um nicht auch diesen blutrünstigen Fliegern zum Opfer zu fallen Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht Die blaue Folie lässt sich hier im Schatten schwerer entfernen als auf der Sonnenseite. Dort hat Max fast einen Hitzekoller bekommen…wie man es macht, irgendwas ist immer… Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Fast fertig!!

Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Genau bis dahin wollen wir die Folie entfernen. Max hat es fast geschafft. Wenn ich ihm zu sehen erkenne ich, dass das Wohnmobil Balu langsam Form annimmt. Er gefällt mir schon viel besser! Die Kleberreste müssen noch entfernt werden….ja aber im Großen und Ganzen war ein sehr guter Entschluss Balu nackig zu machen Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Die Sonnenseite ist auch entfoliert Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Um die Kleberreste zu entfernen können wir entweder Benzin verwenden oder einen anderen Kleber Entferner. wichtig ist, dass der Lack erhalten bleibt. Es ist nicht so einfach wie es ausgesehen hat. Akribisch hat Max Folienstückchen für Folienstückchen entfernt um den Lack zu erhalten….immer wieder ziehen…loslassen…vorsichtig ziehen….nach ziehen.

Drei Stunden später

Das Wohnmobil Balu ist fertig. Weiß erstrahlt er nun in seinem ursprünglichen Glanz. Nur hinten die Streifen bleiben dran. Wir finden ihn nun fabelhaft und nicht mehr so schrecklich in blaue Folie gewickelt Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht Im Sommer wird er nun nicht mehr so hieß ….im Winter weiß ich nicht, da haben wir dann die perfekte Schnee-Tarnkappe Die blaue Wohnmobil Folierung muss weichen/ Das Wohnmobil Balu wird nackig gemacht

Vielleicht werden wir das Wohnmobil Balu irgendwann wieder in Folie packen aber dann in Bronze….viel schöner als dieses dunkle Blau.

SO – UND JETZT?

Schreibe ein Kommentar

Mich interessiert deine Meinung zum Artikel! Oder hast du noch Fragen?

Dann schreibe ein Kommentar! Die Kommentare sind eine super Möglichkeit dich zu diesem Thema zu äußern.

Ich lese alle Kommentare, versprochen!

Comments 2

    1. Post
      Author

      Hallo Dieter,

      das W40 habe ich mal eben nochmal probiert, der Kleber wird nicht im geringsten an gelöst. Mit Benzin wird es etwas Gel artig aber es reicht nicht um es mit Lappen oder Topfschwamm ab zu bekommen.

      Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.